Ferrdrakon K Pulver

Artikel-Nr.: 1021804-1…
ab CHF 11.07
inkl. MwSt zzgl. Versand


Kaliumvolldünger - Nachfüllpackung

Für stark bepflanzte Starklichtbecken kann Kalium zum limitierenden Faktor werden, zumal viele Pflanzen Kalium weit über ihren Bedarf hinaus anreichern.

Vor Gebrauch bitte nach Anleitung auflösen.

Zusammensetzung

30.000 mg/l Kalium, 7.500 mg/l Magnesium, 500 mg/l Eisen, 200 mg/l Mangan, 100 mg/l Calcium, 30 mg/l Bor, 10 mg/l Kupfer, 10 mg/l Molybdän, 10 mg/l Zink, 5 mg/l Nickel, 5 mg/l Kobalt, 4,6 mg/l Iodid, EDTA, HEEDTA, DTPA, NTA, Methylparaben, Ascorbinsäure

Dosierung

Ferrdrakon K soll immer nur einen Teil der Ferrdrakon-Dosierung ersetzen. Man geht von der errechneten oder bewährten Dosis an Ferrdrakon aus und ersetzt einen Teil durch die doppelte Menge an Ferrdrakon K. Bei alleiniger Gabe wäre die Kaliumzufuhr in praktisch allen Fällen zu hoch.

Für diesen ersetzten Teil ist die Kalium- und Magnesiumzufuhr 20 mal so hoch wie vorher.

Optimaler Eisengehalt: 0,05 - 0,1 mg/l
Optimaler Kaliumgehalt: ~ 10 - 15 mg/l

Ein stark überhöhter Kaliumgehalt kann unter Umständen ein übermässiges Grünalgenwachstum hervorrufen oder durch Verdrängung Magnesiummangelerscheinungen induzieren.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Drak, Dünger